News-Archiv

Es ist immer viel los in der Jakob-Muth-Schule...

Elternsprechtag

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, Am Montag, den 23.11.2020 findet unser Elternsprechtag statt. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Klassen um 11:25 Uhr. Durch die Corona-Pandemie sollen persönliche Kontakte möglichst vermieden werden. Die Gespräche werden also in der Regel telefonisch geführt. In Einzelfällen werden aber auch Gesprächstermine vor Ort angeboten. In den nächsten Wochen werden wir in der Schule auch andere Kontakte so weit wie möglich einschränken. Deshalb bleiben die Eingangstüren geschlossen. Bei Anliegen, die Sie in der Schule erledigen müssen, rufen Sie bitte im Sekretariat an und melden Ihren Besuch an. Freundliche Grüße Marcel Driessen, Schulleiter

Pädagogische Ganztagskonferenz

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, am Montag, den 16.11.2020 findet für das gesamte Lehrerkollegium eine pädagogische Ganztagsfortbildung statt. Wir werden uns mit einem Konzept zum Lernen auf Distanz bzw. zum digitalen Lernen befassen. Aus diesem Grund haben Sie auch den Fragebogen erhalten, mit dem wir die technischen Voraussetzungen unserer Schülerinnen und Schüler ermitteln wollen. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Die OGS macht ein Betreuungsangebot. Die Eltern der OGS-Kinder erhalten dazu gesonderte Informationen. Freundliche Grüße Marcel Driessen, Schulleiter

Herbstferien

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Das Team der Jakob-Muth-Schule wünscht daher allen Eltern und Erziehungsberechtigten, Schülerinnen und Schülern sowie allen Freundinnen und Freunden der Schule eine schöne entspannte Herbstzeit und vor allem weiterhin gute Gesundheit ! Der Unterricht startet wieder regulär am Montag, den 26.10.2020.

Nachholpraktikum

Das Nachholpraktikum der 9. Klassen (Jetzt 10. Klassen) findet vom 21.09 bis zum 02.10.2020 statt! Das LangZeitPraktikum (LZP) der Abschlussklassen (10. Klassen) beginnt am Donnerstag ,den 29.10.2020. Die Schüler/innen werden dann jeden Donnerstag und Freitag, anstatt in die Schule, zu Ihren Praktikumsbetrieben gehen.

BerufsAnfängerSeminar (BAS)

Vom 14.09. bis 16.09.2020 findet endlich unser Berufsanfängerseminar statt. Wir wollten im Juni mit den neunten Klassen nach Herzogenrath in s Nell-Breuning-Haus zum BAS fahren. Aus bekannten Gründen konnte diese tolle Fahrt nicht stattfinden. Jetzt aber haben wir die Möglichkeit mit unserem langjährigen Kooperationspartner CAJ die fachlichen Inhalte des BAS in den Räumlichkeiten der Schule nachzuholen. Dies wird eine gute Vorbereitung für das Vertiefungspraktikum, welches auch in der 9 ausfallen musste und das Langzeitpraktikum, das nach den Herbstferien für unsere Abschlussschüler, startet sein. Die Schülerinnen und Schüler werden ihre Interessen und Fähigkeiten mit beruflichen Vorstellungen in Verbindung bringen. Sie werden lernen sich gut selbst zu präsentieren. Außerdem werden sie Spaß bei Aufgaben zur Teamfähigkeit und Stärkung des Selbstwertgefühls haben. Wir hoffen sehr, dass wir in der Zukunft mit den Schülern und Schülerinnen wieder drei- und viertägige Seminare außerhalb machen können!

PotentialAnalyse (PoA)

Am 07. und 08. September 2020 führt das TBZ Meuser im Rahmen von „Kein Abschluss ohne Anschluss NRW“ (KAoA) die Potentialanalyse an unserer Schule für die 8. Klasse durch. Die Auswertungsgespräche finden am 11.September statt. Nähere Informationen können Sie dazu in der verlinkten Powerpoint des TBZ nachlesen:

Diese Webseite verwendet Cookies